Samstag, 5. November 2011

Neues vom Rosen SPA

Wir sind nun schon im Obergeschoss angekommen beim Bau unserer Wellness-Oase. Am 4. November brachte uns eine dänische Firma die Betonwände und Stürze. Alles musste mit einem großen Kran umgesetzt werden. Die Bauherren Margit und Ove Thomsen verfolgten das Geschehen und sind stolz und glücklich, dass der Zeitplan bislang sehr gut eingehalten werden konnte. Höhepunkt des Tages was das Einsetzen des großen Fenstersturzes. An dieser Seite wird später einmal ein großes Fenster für viel Helligkeit im Ruheraum sorgen.
Hier können Sie noch einmal alle Bilder sehen. Link  oder hier das Album als Diashow (längere Ladezeit möglich).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen